Ankauf und Verkauf von Rollstühlen, Elektromobilen, Elektrorollstühlen usw. in Mönchengladbach / BrüggenAnkauf und Verkauf von Rollstühlen, Elektromobilen, Elektrorollstühlen usw. in Mönchengladbach / Brüggen
Rezensionen mehr »
Viamobil V25 Firma Ulrich Alber Schiebehilfe gebraucht
Eine totale Erleichterung für meine Begleitpersonen und ich
5 von 5 Sternen!

E-FIX ALBER ELEKTROANTRIEB

E-FIX elektrischer Zusatzantrieb überzeugt durch seine Anpassungsfähigkeit  

Dieser Zusatzantrieb für den Rollstuhl punktet mit einer geringen Größe und einem niedrigen Gewicht. Er lässt sich manuell an Rollstühle anbringen, sodass selbst der manuelle Rollstuhl mit Elektroantrieb immer noch ein geringes Gewicht aufweist und leicht zu handhaben ist. Mit einer geringeren, finanziellen Investition kann Ihr Rollstuhl fortan als Elektrorollstuhl genutzt werden. Nach der Installation ist der E-FIX Elektrischer Zusatzantrieb an der Radnabe integriert. Ferner lässt sich dieser Antrieb im Handumdrehen und ohne große Mühe in seine Einzelteile zerlegen und findet selbst in dem kleinsten Kofferraum Platz.

Einfach und ohne Werkzeug: Installation des E-FIX elektrischen Zusatzantriebs

Die Nachrüstung lässt sich in wenigen Handgriffen bewerkstelligen. Es ist Ihnen möglich, zu diesem E-FIX Elektrischer Zusatzantrieb auch andere Halterungen und Antriebsräder anzubringen. Keine der E-FIX Komponenten übersteiget ein Gewicht von 9 Gramm. Das Getriebe stellt das Herz dieses Antriebs dar und führt erhöht im gleichen Moment die Breite des Rollstuhls. Die erweiterten Maße variieren je nach Rollstuhl und können leicht bemessen werden. Möchten Sie den Rolli manuell steuern, greifen Sie wie gewohnt zu den Rollen oder lassen sich schieben.

E-FIX elektrischer Zusatzantrieb: simple Menüführung und hohe Leistung

Bei der Installation des E-FIX elektrischen Zusatzantriebs benötigen Sie keinerlei Werkzeuge. Sie stecken die Teile einfach auf das Rad. Über eine Verlängerung Ihres Radstands wird die Sicherheit erhöht. Die beiden Kippstützen lassen sich mit Hinblick auf den Abstand zum Boden individuell einstellen. An dem E-FIX elektrischen Zusatzantrieb befinden sich nur sehr wenige Knöpfe, die sich von selbst erklären. Mit Bedacht hat man die Bedienung so einfach als auch möglich gehalten. Es befinden sich ein Ein- und ein Ausknopf am Bedienelement wie auch eine Hupe sowie der Joystick. Kein Hindernis ist für den E-FIX elektrischen Zusatzantrieb unüberwindbar. Er stellt einen hilfreichen und zuverlässigen Helfer in allen Lebenslagen dar.

E-FIX Produkthistorie

E-FIX 35 und 36
Radnabe: weiß
Kupplungsring: weiß
Markteinführung März 2015
Ersatzteil Versorgung in Serie

 

E-FIX 26
Radnabe: Dunkelgrau
Kupplungsring: Dunkelgrau/ Hellgrau
Markteinführung 20.03.2006
Ersatzteil Versorgung bis Februar 2022

E-FIX 25
Radnabe: Hellgrau
Kupplungsring: Dunkelgrau/ Hellgrau
Markteinführung 20.03.2006
Ersatzteil Versorgung bis Februar 2022


E-FIX 20
Radnabe: Hellgrau
Kupplungsring: Hellgrau/Blau
Markteinführung 03.07.2000
Produktionsende 20.03.2006
Ersatzteil Versorgung durch Alber eingestellt - über Rolliservice noch verfügbar

E-FIX 15
Radnabe: Dunkellgrau
Kupplungsring: Dunkelgrau
Markteinführung 01.10.1998
Produktionsende 30.06.2000
Ersatzteil Versorgung durch Alber eingestellt - über Rolliservice noch verfügbar

E-FIX 12
Radnabe: schwarz
Kupplungsring: Metall
Markteinführung 04.05.1992
Produktionsende 30.09.1998
Ersatzteil Versorgung durch Alber eingestellt

 

Unsere  Zusatzantriebe e-fix, twion und e-motion sind konstruktiv für bestimmte maximale Geschwindigkeiten ausgelegt, die durch die gleichzeitige Nutzung des Rollstuhls mit Zuggeräten oder Handbikes meist über einen längeren Zeitraum überschritten werden.

Da Alber Antriebe sowohl im ein- als auch ausgeschalteten Zustand wie ein Generator wirken und Strom erzeugen, können zu hohe Geschwindigkeiten zu dauerhaften Schäden und Ausfällen an der Elektronik führen und im Einzelfall sogar kritische Fahrsituationen verursachen.

Die maximal zulässigen Geschwindigkeiten pro Produkt können der untenstehenden Tabelle entnommen werden. Falls der Hersteller des Rollstuhls eine geringere maximale Geschwindigkeit vorschreibt, als in der Tabelle angegeben, so ist dieser Wert als Obergrenze zu beachten.

Für Schäden an unseren Antrieben, die aus dem dauerhaften Betrieb bei höheren Geschwindigkeiten resultieren, können wir leider keine Garantie oder Haftung übernehmen.

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
E-FIX 36 Alber mit Rollstuhl E - FIX
ab 5.450,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 2 Wochen
Details
E-FIX 35 Alber mit Rollstuhl E35 E - Fix
ab 4.940,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 2 Wochen
Details
MAX-E  Alber AAT mit Rollstuhl
ab 4.790,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1 Woche
Details
E-FIX 25 Alber gebraucht mit Rollstuhl
ab 2.300,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 2 Wochen
Details
MAX-E  Alber AAT mit Rollstuhl gebraucht
ab 2.200,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1 Woche
Details
E-FIX 20 Alber mit Rollstuhl
ab 1.500,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1 Woche
Details
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Rolliservice Eicker