Ankauf und Verkauf von Rollstühlen, Elektromobilen, Elektrorollstühlen usw. in Mönchengladbach / Brüggen

E-Motion / Restkraftverstärker

E-Motion überzeugt mit intelligentem Restkraftverstärker

Fachhändler konnten sich in den letzten 20 Jahren über eine diffizile Ausstattung der Elektrorollstühle und eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse der Nutzer einstellen. Der Vertrieb E-Motion steht für eine Mobilität in jeder Lebenslage und bindet einen therapeutischen Nutzen mit ein. Der E-Motion /Restkraftverstärker verleiht dem Rollibesitzer ein Höchstmaß an Bewegung und Freiheit und stellt sich auf die Unwegsamkeit des Alltags und die damit verbundenen Hindernisse ein. Es handelt sich bei diesem E-Motion Restkraftverstärker um einen Zusatzantrieb für den manuellen Rollstuhl. Diese Unterstützung punktet mit einer intelligenten Sensorik und setzt bei der eigenen Vorwärtsbewegung impulsartig ein.

E-Motion bietet zusätzliche Extrakraft in jeder Situation des Alltags

Über die zusätzliche Extrakraft fahren Sie auch über längere Strecken beschwerdefrei. Sie bewältigen steile Anstiege und Rampen ohne Fremde Hilfe dank des E-Motion /Restkraftverstärkers. Darüber hinaus bleiben Sie in Bewegung, indem Sie aktiv in die Fortbewegung eingreifen und Ihre Muskelpartien reizen. Der E-Motion Restkraftverstärker kommt auf ein Gesamtgewicht von 22 Kilogramm. Ist Ihr Akku voll aufgeladen, kann der Rollstuhl circa 25 Kilometer fahren. Es ist nicht zu empfehlen, den Akku jedes Mal vollständig zu entladen, darunter leidet die Lebensdauer des Gerätes. Das Gewicht des Rollstuhlfahrers sollte die 130 Kilogrammgrenze nicht überschreiten. Haben Sie den E-Motion Restkraftverstärker installiert, wird der Rollstuhl in der Breite um zwei bis vier Zentimeter zunehmen.

Die intelligente Sensorik des E-Motion Restkraftverstärkers

Nehmen Sie einen Schub an dem Greifreifen vor, überträgt der E-Motion Restkraftverstärker diesen auf die Sensorik und berechnet eine passende Kraftunterstützung. Der E-Motion Restkraftverstärker ist mit der Servolenkung beim Auto zu vergleichen und sorgt für eine immense Erleichterung des Alltags für alle Rollifahrer.

 

 

Unsere  Zusatzantriebe e-fix, twion und e-motion sind konstruktiv für bestimmte maximale Geschwindigkeiten ausgelegt, die durch die gleichzeitige Nutzung des Rollstuhls mit Zuggeräten oder Handbikes meist über einen längeren Zeitraum überschritten werden.

Da Alber Antriebe sowohl im ein- als auch ausgeschalteten Zustand wie ein Generator wirken und Strom erzeugen, können zu hohe Geschwindigkeiten zu dauerhaften Schäden und Ausfällen an der Elektronik führen und im Einzelfall sogar kritische Fahrsituationen verursachen.

Die maximal zulässigen Geschwindigkeiten pro Produkt können der untenstehenden Tabelle entnommen werden. Falls der Hersteller des Rollstuhls eine geringere maximale Geschwindigkeit vorschreibt, als in der Tabelle angegeben, so ist dieser Wert als Obergrenze zu beachten.

Für Schäden an unseren Antrieben, die aus dem dauerhaften Betrieb bei höheren Geschwindigkeiten resultieren, können wir leider keine Garantie oder Haftung übernehmen.

 


E-Motion M12 Alber mit Rollstuhl

E-Motion M12 Alber mit Rollstuhl

ab 1.800,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 1 Woche

Details

TWION M24  Alber Antrieb mit Rollstuhl

TWION M24 Alber Antrieb mit Rollstuhl

ab 5.400,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 2 Wochen

Details

E-Motion M15 Alber mit Rollstuhl M 15

E-Motion M15 Alber mit Rollstuhl M 15

ab 5.490,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 1 Woche

Details

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1